Informationen
Anzeige

Leipzig - Unwetter am Wochenende hat auch Schulen und Kitas betroffen

Das Unwetter am Samstag ist auch an den Leipziger Schulen und Kindertagesstätten nicht vorbeigezogen ohne einige Schäden anzurichten. Nach ersten Erkenntnissen sind Schäden über 10.000 Euro mindestens an den folgenden Einrichtungen entstanden:

· Kita Ringstr. 213

· Kita Schönauer Ring 23

· Schule Ratzelstraße, Oberschule, Ratzelstr. 26

· Joachim -Ringelnatz-Schule, Grundschule, Grünauer Alle 35

· 85. Schule, Grundschule, Stuttgarter Allee 3

· 90. Schule, Grundschule, Garskestr. 21

· Kurt-Biedermann-Schule, Förderzentrum, Garskestr. 19

· Ruth-Pfau-Schule, Berufliches Schulzentrum, Schönauer Straße 160

· Alfred-Kästner-Schule, Grundschule, Gartenwinkel 30

· 120. Schule, Grundschule, Martin-Herrmann-Str. 1

Insbesondere an der Joachim-Ringelnatz-Schule und an der Ruth-Pfau-Schule sind die Schäden erheblich. Beide Schulen sind aktuell geschlossen. Die Abschlussprüfungen in der Ruth-Pfau-Schule finden aber statt.

In der Joachim-Ringelnatz-Schule ist das Kellergeschoss, in dem sich unter anderem Werkraum und Speiseversorgung befinden, zunächst nicht nutzbar. Der Schulbetrieb soll kurzfristig wieder ermöglicht werden. Eine alternative Mittagessenversorgung soll vorübergehend über Lunchbeutel sichergestellt werden.

An der Ruth-Pfau-Schule müssen Teile der Elektroanlage instandgesetzt werden. Auch hier wird mit Hochdruck an Lösungen gearbeitet, damit der Schulbetrieb zeitnah wieder regulär gewährleistet werden kann.

Genaue Informationen zu aktuellen Schließungen sind auf der jeweiligen Homepage der Einrichtungen zu finden. Die Informationen werden dort fortlaufend aktualisiert.

 

 Quelle: Stadt Leipzig