Informationen
Anzeige

Leipzig - Führerschein: Termine können wieder online vereinbart werden

In Umsetzung der Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung vom 30. April können ab sofort wieder Online-Termine in der Fahrerlaubnisbehörde vereinbart werden. Die Buchung eines Termins kann unter www.leipzig.de/fahrerlaubnis erfolgen. Darüber hinaus stehen den Leipzigerinnen und Leipzigern unter der Rufnummer (0341) 123-8428 sowie per E-Mail unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fahrerlaubnisbehörde gern zur Verfügung.

Weiterhin bietet die Fahrerlaubnisbehörde zur Verringerung des Ansteckungsrisikos vorbehaltlich der weiteren Entwicklung der COVID-19-Pandemie die Bearbeitung bestimmter Dienstleistungen ohne persönliche Vorsprache an. Dazu gehört die Entgegennahme von Anträgen auf Erteilung oder Erweiterung von Fahrerlaubnissen, eidesstattlichen Versicherungen bei abhandengekommenen Führerscheinen, Gutachten und Teilnahmebescheinigungen, Erklärungen zum Verzicht auf die Fahrerlaubnis und Führerscheinen nach Fahrerlaubnisentzug. Die vollständigen notwendigen Unterlagen können kontaktlos in einem verschlossenen Umschlag in den Sammelbehälter „Fahrerlaubnisbehörde“ im Technischen Rathaus (Eingangsbereich Haus A, Prager Straße 118-136, 04317 Leipzig) eingeworfen werden. Weitere Infos dazu stehen im Internet auf www.leipzig.de/fahrerlaubnis.

 

Quelle: Stadt Leipzig

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.