Informationen
Anzeige

Leipzig - Uferterrassen des Richard-Wagner-Hains sollen erneuert werden)

Die Uferterrassen der Westseite des Richard-Wagner-Hains sollen erneuert werden. Dies geht aus der Sitzung der Verwaltungsspitze hervor. Ziel der Maßnahme ist die behutsame, denkmalgerechte Wiederherstellung des Originalzustands der Anlage unter Bewahrung der vorhandenen Bausubstanz.

Stimmt der Verwaltungsausschuss zu, werden ab Herbst 2020 für insgesamt rund 780.000 Euro (städtischer Anteil 264.000 Euro) nicht nur alle baulichen Elemente wie Stufen, Mauersteine und Abdeckplatten überarbeitet oder eingebaut, sondern auch an den historisch nachweisbaren Stellen neue Pflanzen eingesetzt. Die Finanzierung erfolgt aus dem Bund-Länder-Programm Zukunft Stadtgrün.

Am stärksten geschädigt ist die südliche Freitreppe, die deshalb zurückgebaut und neu aufgebaut werden muss. Bei den nördlichen Treppenanlagen müssen nur die Fugen erneuert werden, während für die große Treppenanlage direkt am Elsterbecken fünf Stufenreihen neu gesetzt werden müssen. Beschädigte Mauern mit Ausbruchstellen werden repariert. Hinzu kommen im Rahmen der Maßnahme auch neue Wege, Abflüsse, die zwingend erforderlichen (weil derzeit fehlenden) Geländer als Absturzsicherung sowie neue Bänke, Abfallbehälter und neue Bäume.

Der Richard-Wagner-Hain in Leipzig-Lindenau stellt mit seinen Anlagen beidseitig des Elsterbettes eine in Deutschland einmalige Anlage aus 1920er Jahren dar, die von Landschaftsarchitekt Gustav Allinger entworfen wurde. Am Westufer führt eine Freitreppe zwischen zwei Uferterrassen vom Wasser in einen terrassierten Blumengarten mit fünf Wasserbecken.

 

Quelle: Stadt Leipzig

 

 

Quelle: Stadt Leipzig

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.