Informationen
Anzeige

Leipzig - „Betroffene beraten Betroffene und deren Angehörige“ zum Thema Depression

Mitglieder der Leipziger Selbsthilfegruppen bei Depression beraten seit vielen Jahren zweimal monatlich immer dienstags andere Betroffene und deren Angehörige. In Einzelgesprächen können diese hier ihre Fragen loswerden, Probleme ansprechen und Informationen erhalten.

Die nächsten Beratungstermine sind an den Dienstagen 8. und 22. September, zwischen 16 und 18 Uhr, in der Selbsthilfekontakt- und Informationsstelle (SKIS) des Gesundheitsamtes, Friedrich-Ebert-Straße 19 a, 04109 Leipzig, Erdgeschoss, Zimmer 6.

Es wird um telefonische Anmeldung unter 0341 123-6755/-6763 gebeten.